Auschwitz Made in Switzerland; Swiss Servants Satan`s Seed

Channel: giureh

6,782

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

auSchWITZ-ERLAND & THE SWISS NAZI TEMPLARS FROM OCTOGON IN THE ALPS. The maker has been sentenced to a prison sentence in Switzerland for making videos about the swiss involvement in WW2 and the death camps, which was a swiss idea and concept, financed by the Swiss and executed by the all swiss top responsibles. The producer is a Nazi Hunter and so was his grandfather, who got killed by the Nazis in 1942. He can await death and torture in the swiss torture detention facitilty of Amthaus in Bern Switzerland dated November 10th 2014, where many an immigrant has been tortured and murdered including the austrian Wolfgang Umfogl concerning the swiss tax evasion scandals of the swiss Nazi banks. You will learn many things from this film, and that the head of the Nazis was 100% swiss and the Germans the right hand and stupid germanic soldier doing the dirty work for the motherland in the Alps having their minds twisted by sly swiss made racist propaganda, just as we can see it happen today in Switzerland, where 10.000 asylumseekers have gone missing and most likely incinerated as in Auschwitz - even Himmler and Mengele were in fact so called ethnic Swiss. Auschwitz must not be forgotten, and this video will shine a new light upon the true responsibles behind the screens of the Shoah. http://www.getlinkyoutube.com/watch?v=u1joEUDT3RI&list=UUz84cLA1kFgUwbiFm3J4fvQ
You`ll find the links by clicking "show more" under each attribution of the following link: http://www.youtube.com/attribution?v=AOEqWB5LFXI
Alle Hauptverantwortliche für die Konzentrationslager waren Schweizer: für die medizinische Ebene gab es den Reichsgesundheitsminister und SS Obergruppenführer Dr Leonardo Conti auch der schweizer Sadist genannt, und unter ihn stand die T4 und auch Dr Mengele. Er ist verantwortlich für Menschenversuche an hunderttausende. Mengele war ein ethnischer Schweizer genauso wie Himmler, der für die militärische Ebene für die KZ`s verantwortlich war; Mengele war dann auch nach dem Krieg dauernd in der Schweiz und wohnte ganz offen in der Badhausstrasse 9 in Kloten bei Zürich, wo er sich mit Zwangssterilisationen an Zigeunern in der Schweiz beschäftigte - die schweizer Polizei wusste genau wo er war, und was er tat. Mengle`s Tätigkeit in Auschwitz war denn auch Zigeunerfragen und Zwangssterilisationen. Und für die Idee und auch Hitler`s Mastermind genannt gab es Dr Ernst Rüdin auch ein Schweizer und der Vater der Eugenik. Auch SS Standartenführer der Einsatzgruppen Carl Jäger war einen Schweizer. Hitler war in 1923 in der Schweiz und wurde vom General Ulrich Wille mit 30.000 schweizer Franken finanziert (jetzt etwa eine halbe million Euro). In 1941 schenkte die Schweiz Hitler eine milliarde schweizer Franken für den Barbarossa Russlandfeldzug und um den Shoah durchzuführen. Es fuhren Holocaustzüge mit italienischen Juden durch die Schweiz und den St.-Gotthard direkt in die Vernichtungslager. Und in 1937 versprach Adolf Schwitler die "Neutralität" der Schweiz immer zu gewähren. Die Nazis waren die schweizer Nazi Templer, die auch in 1291 die SchweiNz gründeten.