Halo - Johanna Ewald | The Voice | Blind Audition 2014

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

Premiere bei The Voice of Germany: Noch nie hat ein Talent bei seiner Blind Audition Harfe gespielt! Johanna Ewald zupfte sich mit „Halo“ von Beyoncé ins Herz der Zuschauer.

Jetzt Tour-Tickets sichern: http://www.tickethall.de/kuenstler/the-voice-of-germany

The Voice of Germany: die neue einzigartige Casting Show, in der nur echte Künstler mit großartiger Stimme gesucht werden
The Voice of Germany

Mehr Auftritte findet ihr hier: https://www.bit.ly/16dB1zs

Abonniere den offiziellen Voice Kanal hier: http://www.getlinkyoutube.com/user/VoiceOfGermanyTVOG?sub_confirmation=1

Im Herbst startet die vierte Staffel The Voice of Germany mit einer noch nie dagewesenen Coach-Besetzung: Neben Smudo und Michi Beck von den Fantastischen 4, Heimkehrer Rea Garvey und Sunrise Avenue-Frontmann Samu Haber, wird nun auch Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß auf einem der roten Drehstühle Platz nehmen. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Smudo, Michi, Samu und Rea. Nena hat ihre Rolle als Coach großartig umgesetzt und ich werde versuchen, das Coaching-Team bestmöglich zu verstärken.“ Als einzige Frau ihrer Band, besitzt Stefanie bestimmt auch den nötigen Biss, um sich gegenüber ihren männlichen Coach-Kollegen zu behaupten.
"Unfuckingfassbar!" - Nachdem Rea Garvey letztes Jahr pausiert hatte, um sein neues Album "Pride" zu produzieren, wird er sich in der kommenden Staffel wieder in den Coach-Sessel schwingen und für seine Favoriten buzzern. "The Voice of Germany ist die wichtigste Musikshow im deutschen Fernsehen und ich freue mich, wieder nach Hause zu kommen!"
Auch Sunrise Avenue-Frontmann, Samu Haber bleibt The Voice of Germany erhalten. The BossHoss hingegen werden in dieser Staffel erstmalig nicht dabei sein. Für die Cowboys und deren roten Doppelstuhl wurde aber ein würdiger Ersatz gefunden: Mit Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier , konnte sich The Voice of Germany ein Stück deutsche Musikgeschichte sichern. Seit ihrem ersten Charterfolg "Die da?!" sind die Kult-Hip-Hopper nie richtig von der Bildfläche verschwunden. Stattdessen versorgten sie Deutschland weiterhin mit Hits wie: "TROY" oder "25".
Die neue Staffel „The Voice of Germany“ ab Herbst 2014 in SAT.1 und auf ProSieben.
Impressum: http://www.studio71.com/impressum/