Wahlbetrug in der BRD-0035A-Staatsfakes, Reichsfakes und ihre Sollbruchstellen 1

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

Es gibt in diesem Land eine Menge komischer Leute, die genau wissen was mit der BRD und dem angeblichen Staat nicht stimmt und man könnte meinen alle wollen das Kaiserreich wieder handlungsfähig machen damit wir endlich mal dauerhaften Frieden haben, aber diese Personen sind ganz anders, die täuschen mit verlogenen Reden, tun aber heimlich genau das Gegenteil vom dem was sie öffentlich verbreiten und das ist eine ernste Gefahr für leichtgläubige Menschen, die sich hilfesuchend an solche Leute wende.

Einige sind völlig skrupellos und sind irgendwann gegenüber dem System erpressbar geworden und können sich auch nicht von materiellen Bedürfnissen soweit trennen, dass sie nicht immer wieder erpressbar sind.

Diese Leute haben anscheinend in der Reichsbürgerbewegung den Auftrag "BRD-Kritiker" einzusammeln und sie mit falschen Versprechungen an ihren eingebauten Sollbruchstellen in eine fatale Situation zu bringen, die es der BRD komfortabel erlaubt ihnen auch noch das Eigentum zu stehlen. Wer selbst schon einmal Opfer solcher Betrügerbanden wurde, der weis wie wichtig die Aufklärung gerade zu diesem Thema ist.

Beispielsweise benutzen sie den Gelben Schein, der kein staatliches Dokument ist, aber den Leuten ihre Bundesstaatenangehörigkeit stielt oder die Weimaer Verfassung 1919, die ungültig ist oder reden von Neuorganisation von Freistaaten, was ebenso nicht funktioniert, weil der Staat das Kaiserreichreich ist und genau dieser Staat bei Friedensschluss wieder herstzustellen ist oder sie benutzen UCC-Vollmachten, die letztlich Staatseigentum oder Privatvermögen an die Eliten abtritt, statt für die versprochene Befreiung zu sorgen oder benutzen die Berufung auf ungültige UN-Resolutionen oder berufen sich auf ihre angebliche "Ermächtigung durch die Alliierten", doch sie alle bauen absichtlich und mit Vorsatz Sollbruchstellen ein, um sich im Falle ihrer Enttarnung aus der Verantwortung zu stehlen.

Da solche Leute Parteiverrat an ihren Mandanten begehen, fürchten sie die Wut ihrer betrogenen Mandanten, die sich in ihrer Not inmitten vom BRD-Willkür an jemand "Wissenden" gewendet haben, dass man ihnen hilft und doch leider sind sie eben an Betrüger und Doppelagenten geraten. Das ist für die Betroffenen sehr schlimm.

Diesen Leuten gehört das Handwerk gelegt, denn wer sich durch Betrug an der Notlage des Deutschen Volkes bereichert oder sich Ämter anmaßt, die man nicht legal haben kann, der betritt wirklich die unterste Stufe des Deutschen Volkes und ist es nicht wert, dass man sich mit ihnen an einen Tisch setzt oder gemeinsam fotographieren lässt.

In drei Teilen wird erklärt wie ihre miesen Tricks funktionieren und wie man sich wehrt.
--
Inhaltliche Verantwortung: Schwerter zu Pflugscharen
Produzent: Jona-Mission.de
Broadcaster: Jonacast.com

Nutzungshinweise: Das Schneiden, Kürzen und Verfremden des Videos sowie jede manipulative und mißbräuchliche Verwendung ist nicht erlaubt. Für die Verwendung bei rechtlichen Schritten wird kein Copyright erlaubt.