Augenringe entfernen durch Unterspritzung - aesthetic LOUNGE

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

http://www.aesthetic-lounge.de/augenringe-entfernen/ - Durchführung einer Faltenunterspritzung. | Ab einem gewissen Zeitpunkt treffen sie wohl jeden Menschen: Die ersten Fältchen. Zwar lässt sich ihre Entstehung mit verschiedenen Mitteln und Methoden etwas vorbeugen, doch im Zuge der ganz natürlichen Hautalterung, aufgrund gewisser ausgeprägter Mimik und äußeren Einflüssen wie Sonne, Stress oder Nikotin, tauchen Falten irgendwann dennoch auf. Eine Faltenunterspritzung verschafft hier Abhilfe.

Der eigentliche Grund, warum Falten überhaupt entstehen, ist rein biologisch: Mit dem Älterwerden nimmt die Elastizität der Haut und deren Fähigkeit, Wasser zu speichern, ab -- was folglich dazu führt, dass die Haut sich nicht mehr so gut zusammenziehen kann. Ferner werden Ober- und Unterhaut immer dünner und bilden deshalb wesentlich rascher Falten als eine junge, noch dickere Haut.

Besonders Frauen (aber auch immer mehr Männer) fühlen sich durch die sogenannten Krähenfüße und den Lach- oder Kummerfalten, die sich ab einem gewissen Alter bilden, oftmals nicht mehr wohl, da sie denken, mit diesen bereits alt oder unattraktiv zu wirken. In diesen Fällen kann eine Faltenunterspritzung helfen, den Frauen wieder ein jugendlicheres Aussehen zu schenken und somit auch ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Eine sehr häufig angewandte Methode der Faltenunterspritzung ist die Behandlung mit Botox. Botox ist ein Bakteriengift, welches die Fähigkeit besitzt, Nervenzellen zu blockieren und somit Muskeln künstlich zu entspannen, beziehungsweise zu lähmen. Besonders bewährt hat sich Botox mittlerweile bei der Reduktion von Mimikfalten, die sich durch eine regelmäßige Anspannung gewisser Muskelpartien bilden -- wie zum Beispiel auf der Stirn oder der Augenregion. Bei der Behandlung spritzt der Arzt mit einer sehr feinen Kanüle in minimalen Abständen das Botox in den jeweils für die Falte verantwortlichen Muskel. Hier sorgt der Wirkstoff für eine Blockade des verkrampften Muskels, der sich infolgedessen entspannt und die Haut somit sichtbar glättet.
Für die Faltenunterspritzung verwendet der Arzt grundsätzlich ganz besonders feine Nadeln, damit die Einstiche größtenteils schmerzfrei bleiben.

Die Behandlung wird in der Regel ambulant und ohne Narkose durchgeführt. Bereits nach etwa zwei, spätestens nach zehn Tagen zeigt die Faltenunterspritzung mit Botox ihren Erfolg: Kleinere Fältchen sind oftmals ganz verschwunden, tiefere Falten zeigen sich deutlich vermindert. Im Allgemeinen hält dieser Effekt etwas sechs Monate an -- danach kann die Behandlung problemlos wiederholt werden.

Bei einer fachgerechten Faltenunterspritzung durch einen kompetenten Arzt entstehen im Allgemeinen kaum Risiken. Viele haben die skeptische Erwartung, dass aufgrund des lähmenden Effekts von Botox die Mimik eventuelle verarmen könnte. Diese Befürchtung ist jedoch im Normalfall völlig unnötig, da der Wirkstoff nur sehr vorsichtig in einzelne Gesichtspartien gespritzt wird und so die gesamte Mimik erhalten bleibt. Dabei lähmt das Toxin selektiv nur diejenigen Nerven, welche den Reiz des Nervensystems auf die Muskeln weiterleiten. Dies bedeutet, dass Sinneswahrnehmungen wie Hitze- und Kälteempfinden oder der Tastsinn keineswegs beeinträchtigt werden -- Nervenfunktionen werden also weder eingeschränkt noch behindert.

Besonders vorteilhaft bei einer Unterspritzung mit Botox ist, dass die Behandlung recht kurz ist und in der Regel ambulant durchgeführt wird.
Zudem können durch den Eingriff sogar Kopfschmerzen oder Migräne reduziert werden. Das liegt daran, dass der Wirkstoff Neurotransmitter blockiert, die Schmerzen an das Gehirn weiterleiten, ferner den Blutdruck erhöhen und somit Migräne hervorrufen.
Sofern bei der Behandlung dennoch geringe Rötungen oder Schwellungen auftreten, werden Kühlkompressen aufgelegt, um diese zu lindern. Gewöhnlich kann der Patient nach der Faltenunterspritzung mit Botox jedoch umgehend nach Hause gehen.

Mehr Informationen zum Thema Faltenunterspritzung, sowie weitere Behandlungsmöglichkeiten ästhetischer Natur finden Sie hier:

http://www.aesthetic-lounge.de

http://www.youtube.com/watch?v=plB1sa...