Erst Deflation dann Hyperinflation - Johann A. Saiger

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

Vor dem Crash und der Preisexplosion von Gold und Silber, kommt noch eine Phase in der der Goldpreis extrem fallen wird. Die Bevölkerung soll dazu gebracht werden, dass sie das Gold und Silber wieder verkauft, bevor der Goldpreis extrem steigt.

Erst Deflation dann Hyperinflation! Ausführungen von Johann A. Saiger
Johann A. Saiger ist ein international anerkannter Finanzanalyst. Er verfügt über mehr als 45 Jahre Börsenerfahrung. Ganz besonders gilt er als Kenner der Edelmetallmärkte.

Solange das jetzige Geld-System noch so funktioniert, sollten Sie teile Ihres Geldes in Gold und Silber anlegen! weitere Infos dazu:
http://www.insignitus.com/de/gold-vs-geld/?x=INSIGNITUS

INSIGNITUS Online Edelmetall Shop:
-------------------------------
http://www.insignitus.com/de/shop/?x=INSIGNITUS

INSIGNITUS Gold ABO:
-------------------------------
Mit dem INSIGNITUS Gold ABO können Sie ab 50,- Euro monatlich Gold kaufen. Es gibt keine Laufzeit, oder Bindung. Sie entscheiden ob, und wann ein Kauf getätigt werden soll. Insignitus kauft Monat für Monat in Ihrem Auftrag physisches Gold (in Barrenform) zum vereinbarten Kaufbetrag (ab Euro 50) und lagert das physische Edelmetall bis zur Auslieferung (jederzeit möglich) kostenfrei in einem gesicherten, versicherten und notariell beaufsichtigten Depot. Über Ihren persönlichen INSIGNITUS Gold Online-Zugang sehen sie den aktuellen Stand und die Stückelung in Barrengrößen Ihrer eingelagerten physischen Edelmetalle, welche Sie sich jederzeit liefern lassen können (Lieferung einmal jährlich kostenfrei).
http://www.insignitus.com/de/insignitus-gold-abo/?x=INSIGNITUS


Buch Tipp: "Gold - der König der Geldanlage? Physisches Gold als Anlageform der modernen Zeit", Autor: Michael Karl GASSER, ISBN: 978-3-8428-9501-0
http://www.cross-capital.cc/de/edelmetalle-gold-silber-beratung/buch-gold-der-koenig-der-geldanlage.html