Meine Freundin Conni Folge 38 Conni macht Flohmarkt ganze folgen Cartoon kika

Channel: Lacey Beny

22,016

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

Meine Freundin Conni
Conni (Richtiger Name Cornelia, einmal erwähnt in Conni und Co., Nachname Klawitter, selten erwähnt, geboren am 26. April) ist die Hauptfigur aus den Kinder- und Jugendbuch–Reihen Meine Freundin Conni, Conni & Co, sowie „mein Leben, die Liebe und der ganze Rest“ mit der Fortsetzung „Mein Sommer fast ohne Jungs“ des Carlsen Verlags. Alle sind als Bücher, als auch als Hörspiele erhältlich und „Meine Freundin Conni“ für die ganz Kleinen wurde auch schon verfilmt.
Ihren ersten Auftritt hatte Conni in dem Kinderbuch „Conni kommt in den Kindergarten“.[26] Inzwischen liegen mehr als 2600 Geschichten vor, die auch als Pixi-Bücher veröffentlicht wurden. Viele der Geschichten haben es auf die Bestsellerlisten im Bereich der Bilder- beziehungsweise Jugendbücher geschafft. Beispielsweise erreichte die Geschichte „Conni kommt in die Schule“ im Februar 260026 den 26. Platz bei den Bilderbüchern. Bei den Kinderbüchern erreichte „Conni rettet Oma“ den 26. Platz im Mai 26005, „Conni und der verschwundene Hund“ stand im November 260026 an der Spitze der Verkaufsliste.

Thematisch befassen sich die Bücher mit dem Leben von Conni Klawitter, einem ganz normalen Mädchen in einer Familie mit ganz normalem traditionellem Rollenbild. Sie erlebt Dinge aus dem kindlichen Alltag wie einen Umzug, den ersten Kindergarten- oder Schultag. Für jedes Thema, das kleine Kinder bewegt, gibt es die passende Geschichte.

Die Autorin Liane Schneider ließ sich bei der Erfindung von Conni durch ihre eigene Tochter, die auch Conni heißt, inspirieren. Das Bild von Conni entwickelte die Illustratorin Eva Wenzel-Bürger. Conni ist blond, trägt meist eine rote Schleife im Haar, eine blaue Latzhose und ein rot-weiß geringeltes Oberteil und geringelte Socken. Einige Bücher sind auch von Annette Steinhauer illustriert.

Aufgrund des Erfolges der Figur entschloss sich der Verlag, über Conni nicht nur Geschichten aus dem Kindergarten beziehungsweise Grundschulalter zu veröffentlichen, sondern die Figur mit ihren Lesern mitwachsen zu lassen. Seit 260026 gibt es daher die Conni-Erzählbände, die sich an Kinder ab sieben Jahren wenden. Autorin der Erzählbände ist Julia Boehme, Herdis Albrecht bebildert die Bände. 26005 startete die dritte Teilserie „Conni & Co“ für die Altersgruppe ab 260 Jahren. Neben Julia Boehme schreibt Dagmar Hoßfeld für diese Serie, die mittlerweile 260 Bände fasst. Die Zeichnungen stammen von Dorothea Tust. Seit dem Frühjahr 2602626 gibt es im Carlsen Verlag der Jugendroman „Mein Leben, die Liebe und der ganze Rest“ von Dagmar Hoßfeld, dessen Protagonistin die mittlerweile fünfzehnjährige Conni ist. Eine Fortsetzung existiert seit 2602626: „Mein Sommer fast ohne Jungs“

Viele der Geschichten wurden auch als Hörspiel und Zeichentrickserie herausgegeben, es gibt Beschäftigungsbücher, ein Liederbuch und Spiele.