Rotara - Holzuhr (Wooden Clock)

Channel: holzmechanik

164,458

TIP: Right-click and select "Save link as.." to download video

Initializing link download... Initializing link download.....

http://www.holzmechanik.de

Buy the plans at my website.

Der Bauplan kann auf meiner Webseite erworben werden.


Rotara ist als Einsteiger-Uhr konzipiert. Durch ihren einfachen Aufbau kann jeder mit einer Dekupiersäge die Uhr nachbauen, sofern er die nötige Sorgfalt beim Aussägen und Geduld bei der Inbetriebnahme, aufbringt.
Die Anzahl der Bauteile wurde auf das Wesentliche reduziert. Durch den Verzicht auf den Minutenzeiger kommt die Uhr völlig ohne aufwendiges Zeigerwerk aus.
Dies erfordert jedoch, dass der Zeiger feststehend ist und sich statt dessen das Zifferblatt dreht. So ist die Uhr zu Ihrem Namen gekommen.
48 Bohrungen auf dem Stundenrad ermöglichen es, die Uhr auf die Viertelstunde genau, abzulesen. Genauer braucht man die Uhrzeit im Alltag sowieso meist nicht zu wissen.
Eine optimierte Zahngeometrie, der durchdachte Rahmen und eine verbesserte Pendelaufhängung vereinfachen die Inbetriebnahme der Uhr wesentlich.
Das Gewicht hängt an einer Schnur, welche um die Antriebswalze gewickelt ist. Zum Aufziehen der Uhr einfach das Gegengewicht zum Boden ziehen. Schneller und einfacher geht es nicht.
Danach läuft die Uhr mindestens 25 Stunden am Stück.




Rotara is designed as an entry-level clock. Through its simple design anyone with a scroll saw can build the clock if he cuts the parts carefully and if he is patient during the commissioning.
The number of parts is reduced to its essentials. Without a Minute Hand the clock needs no complex Dial Train.
This requires that the Hour Hand is fixed and the Dial rotates. So she got her name.
48 holes in the Hour Wheel allow it to read the time in quarter hours. Usually you don't need to know the time more accurate.
Optimized tooth geometry, the thought-out frame design and an improved pendulum suspension simplify the commission of the clock considerably.
The Weight is attached to a cord, which is wound around the Winding Barrel. For winding the clock, simply move the Counter Weight to the ground. It couldn't be any faster and easier.
After that, the clock runs at least 25 hours.




Music:
Kisses under Umbrellas/ fri.events Orchestra
http://www.jamendo.com/de/track/632095/kisses-under-umbrellas
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Fall/ fri.events Orchestra
http://www.jamendo.com/de/track/950998/fall
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Soleil Dans Les Flaques (Sun In the Puddles)/ fri.events Orchestra
http://www.jamendo.com/de/track/632096/soleil-dans-les-flaques-sun-in-the-puddles
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/